Abschied nehmen - Toten-Rosenkranz

 

Herr, gib ihm/ihr die ewige Ruhe
und das ewige Licht leuchte ihm/ihr,
lass ihn/sie ruhen im Frieden.

Vater unser...

Gegrüßet seist du Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir. Du bist gebenedeit unter den Frauen und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes Jesus, der für uns erlitten Schmerz und Tod.
(Zehnmal, danach:)

Herr gib ihm/ihr die ewige Ruhe...

Vater unser...

Gegrüßet seist du Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir. Du bist gebenedeit unter den Frauen und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes Jesus, der für uns überwunden Sünd und Tod.
(Zehnmal, danach:)

Herr gib ihm/ihr die ewige Ruhe...

Vater unser...

Gegrüßet seist du Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir. Du bist gebenedeit unter den Frauen und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes Jesus, der für uns zur Hoffnung auferstand.
(Zehnmal, danach:)

Herr gib ihm/ihr die ewige Ruhe...

  * * * * * * * * * * * * * *                   zurück

Erich Legler, Toten-Rosenkranz aus:
Erich Legler, Auf dich vertraue ich. Mit Kranken und Sterbenden beten,
Copyright 2002 Schwabenverlag AG, Ostfildern, S. 190
ISBN: 978-3-7966-1079-0

Abschied nehmen - Totenrosenkranz
Toten-Rosenkranz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.2 KB